Makromontag bei Steffi







Als ich neulich bei meiner Seniorin ihren Garten anschaute, sah ich einen Ast mit stacheligen Kapseln. Mein Dekoherz hüpfte.


Was das war, konnte mir Niemand sagen. Ich wußte mir aber dann zu helfen und habe Helga, dem Holunderblütchen, die jeden Freitag den Blumentag veranstaltet, eine Mail geschrieben und nachgefragt.  Auf sie ist Verlaß. Sie teilte mir mit, dass es sich hier um den Fruchtstand des Gemeinen Stechapfels handelt.

Vielen Dank Helga für die Information. Helga hatte den Gemeinen Stechapfel sogar schon einmal vorgestellt.



Ich bin ganz begeistert von diesen Kapseln, obwohl sie giftig sind und werde in einem kleinen Eckchen im Garten meiner Seniorin ein paar Kapseln aussäen.

Gelesen habe ich, dass der gemeine Stechapfel wunderschöne Blüten hat, die sich nur
in der Nacht öffnen.



Nun habe ich ein paar Makros gemacht, die ich bei Steffi heute einstelle.



Natürlich darf heute die Musik nicht fehlen. Schuberts Kantate 

Miriams Siegesgesang 

wir üben

Hier schau ich gerne rein.