Armspange oder -band aus Nespresso Kapseln










Inzwischen habe ich schon einiges mit den leeren Nespresso Kapseln gebastelt und auch

zum Weihnachtsfest letztes Jahr verschenkt.

Darunter auch diese Armspange oder -band



Es gibt verschiedene Arten die Kapseln platt zu bekommen. Die einen Bastler nehmen
den Hammer so wie ich, damit aber der Lack der Kapseln nicht beschädigt wird, habe ich den
Hammer mit einem Band etwas entschärft. :-)). Die anderen Bastler nehmen ein Brett.

Ich finde mit einem Hammer wirken die Kapseln nicht so plattgedruckt. Aber das ist
Geschmackssache.



Die Kapseln werden also  geklopft rundherum von außen. 

Dann werden sie über eine Tischkante gebogen und eben soviele Kapseln geklopft und gebogen,
wie man für einen Arm braucht.



Danach werden sie oben und unten jeweils mit zwei Löchern (starke Nadel) versehen und dadurch wird ein Gummiband gezogen.




Liebe Patsy, ich hoffe, du konntest etwas mit der Anleitung anfangen.


Mit diesem Post nehme ich heute am 


teil. 


Aber man kann noch viel viel mehr machen. Z.B. eine Kette.






Bei einer Kette aber darauf achten, dass die Kapseln hinten ein Stück abgeschnittenen (Quer) Korken
eingeklebt (Heißkleber) bekommen, weil sonst die Teile zu leicht sind und nicht auf der
Kleidung liegen bleiben.



Hier schau ich gerne rein.